T-Mobile MDA Vario III funktioniert nicht mit E-Mail-Sicherheitspaket von T-Online

01 05 2008 19:32
Ich hatte ja schon einmal geschrieben, dass der E-Mail-Versand über T-Online nicht klappt, wenn man den MUA des T-Mobile MDA Vario III benutzt.

Jetzt habe ich mir das Problem einmal genauer angeschaut. Ich habe in meinem Tarif das Sicherheitspaket mit dabei, was den E-Mail-Empfang (SSL) und -Versand (TLS) über eine verschlüsselte und authentifizierte Verbindung ermöglicht. T-Online bietet da seinen Kunden ja mehrere Möglichkeiten und dementsprechend auch verschiedene Server an.

Für mich sind die folgenden zwei nur interessant:

securesmtp.t-online.de (TLS, Port 25 oder 587)
securepop.t-online.de (SSL, Port 995) bzw. secureimap.t-online.de (SSL, Port 993)

Der MUA des Handys versteht nur SSL. Und hier darf man SSL wörtlich nehmen. Normalerweise sind im Sprachgebrauch die Grenzen zwischen SSL und TLS eher nicht vorhanden.

Da SMTP over SSL auf Port 465 festgelegt wurde klappt der Verbindungsaufbau mit den genannten T-Online-Servern nicht. Andere Ports kam man im MUA nicht angeben. Angaben wie z.B. securesmtp.t-online.de:25 werden ebenfalls ignoriert. (Ja, tatsächlich ignoriert. Nicht mit einer Fehlermeldung bemängelt.)

Interessant gestaltet sich aber der Netzwerkverkehr, der zwischen Handy und SMTP-Server abläuft:
Irgendwann initiiert der MUA eine Verbindung auf Port 25 und labert auf den T-Online Server mit wirren Zeichen ein. Dieser gibt eine Fehlermeldung über die nicht zu verarbeitenden Zeichen aus. Daraufhin beginnt das Spiel erneut. Danach verbindet sich der MUA nochmals auf Port 25 mit dem T-Online Server und meldet sich mit "EHLO foobar", worauf der Server dann mit ein paar möglichen Befehlen antwortet (u.a. natürlich "STARTTLS"). Jetzt beendet der MUA des Handys die Verbindung und zeigt auf dem Touchscreen eine Fehlermeldung an, die letztendlich nur besagt, dass keine SSL-Verbindung hergestellt werden konnte.

Tolle Sache.


Twitter Bookmark T-Mobile MDA Vario III funktioniert nicht mit E-Mail-Sicherheitspaket von T-Online  at del.icio.us Facebook Google Bookmarks FriendFeed Digg T-Mobile MDA Vario III funktioniert nicht mit E-Mail-Sicherheitspaket von T-Online Mixx T-Mobile MDA Vario III funktioniert nicht mit E-Mail-Sicherheitspaket von T-Online Bloglines T-Mobile MDA Vario III funktioniert nicht mit E-Mail-Sicherheitspaket von T-Online Technorati T-Mobile MDA Vario III funktioniert nicht mit E-Mail-Sicherheitspaket von T-Online Fark this: T-Mobile MDA Vario III funktioniert nicht mit E-Mail-Sicherheitspaket von T-Online Bookmark T-Mobile MDA Vario III funktioniert nicht mit E-Mail-Sicherheitspaket von T-Online  at YahooMyWeb Bookmark T-Mobile MDA Vario III funktioniert nicht mit E-Mail-Sicherheitspaket von T-Online  at Furl.net Bookmark T-Mobile MDA Vario III funktioniert nicht mit E-Mail-Sicherheitspaket von T-Online  at reddit.com Bookmark T-Mobile MDA Vario III funktioniert nicht mit E-Mail-Sicherheitspaket von T-Online  at blinklist.com Bookmark T-Mobile MDA Vario III funktioniert nicht mit E-Mail-Sicherheitspaket von T-Online  at Spurl.net Bookmark T-Mobile MDA Vario III funktioniert nicht mit E-Mail-Sicherheitspaket von T-Online  at NewsVine Bookmark T-Mobile MDA Vario III funktioniert nicht mit E-Mail-Sicherheitspaket von T-Online  at Simpy.com Bookmark T-Mobile MDA Vario III funktioniert nicht mit E-Mail-Sicherheitspaket von T-Online  at blogmarks Bookmark T-Mobile MDA Vario III funktioniert nicht mit E-Mail-Sicherheitspaket von T-Online  with wists wong it! Bookmark using any bookmark manager! Stumble It! Print this article! E-mail this story to a friend! Identi.ca

Feed-Reader für Windows Mobile 6

27 04 2008 04:37
Momentan bin ich noch etwas auf der Suche nach brauchbarer und sinnvoller Software für meinen neuen PocketPC, den T-Mobile MDA Vario III.

Da ich bislang noch keinen freien Feed-Reader finden konnte und der Feed-Reader im Opera Mini mir etwas suspekt und langsam erscheint, habe ich jetzt meinen eigenen erstellt. Er ist allerdings auch noch nicht ganz fertig, läuft aber schon recht problemlos.

Jetzt suche ich nur noch einen Webbrowser oder ein passendes Add-On für den IE, Opera Mini, Opera Mobile oder auch MiniMo, welches den Quelltext einer Webseite anzeigen kann.

Außerdem wäre ein besseres und freies E-Mail Programm nicht schlecht, da man mit dem integrierten keine E-Mails von seinem T-Online-Account verschicken kann, wenn dies verschlüsselt geschehen soll.

Einen freien Jabber-Client suche ich ebenfalls, da MGTalk nicht funktioniert.
Ein Programm für einen Countdown und für eine Stoppuhr suche ich ebenfalls noch. Das solche Standard-Anwendungen fehlen, ist schon etwas seltsam. Sind sie doch fast bei jedem Handy dabei.

Wahrscheinlich muss ich für einiges wieder selber in die Trickkiste greifen. Für Vorschläge, Empfehlungen oder Anregungen bin ich allerdings jederzeit offen.


Twitter Bookmark Feed-Reader für Windows Mobile 6  at del.icio.us Facebook Google Bookmarks FriendFeed Digg Feed-Reader für Windows Mobile 6 Mixx Feed-Reader für Windows Mobile 6 Bloglines Feed-Reader für Windows Mobile 6 Technorati Feed-Reader für Windows Mobile 6 Fark this: Feed-Reader für Windows Mobile 6 Bookmark Feed-Reader für Windows Mobile 6  at YahooMyWeb Bookmark Feed-Reader für Windows Mobile 6  at Furl.net Bookmark Feed-Reader für Windows Mobile 6  at reddit.com Bookmark Feed-Reader für Windows Mobile 6  at blinklist.com Bookmark Feed-Reader für Windows Mobile 6  at Spurl.net Bookmark Feed-Reader für Windows Mobile 6  at NewsVine Bookmark Feed-Reader für Windows Mobile 6  at Simpy.com Bookmark Feed-Reader für Windows Mobile 6  at blogmarks Bookmark Feed-Reader für Windows Mobile 6  with wists wong it! Bookmark using any bookmark manager! Stumble It! Print this article! E-mail this story to a friend! Identi.ca

Fuzzing Samsung SGH-D600

10 11 2007 14:07
Vorgestern kam mir die spontane Idee mein Handy einmal zu fuzzen. Es sollte allerdings nicht ganz so einfach werden. Abgeschlossen ist diese Sache auch noch nicht.

Eigentlich dachte ich, dass das Kopieren einiger fehlerhafter JPEGs bereits den ein oder anderen Bug beim Betrachten im Handy hervorrufen würde. Jedoch lässt Samsung einen so weit gar nicht erst kommen. Benutzt habe ich das "Samsung PC Studio" zum Übertragen der Dateien.

Hier untersucht das "Samsung PC Studio" vor dem Übertragen die jeweilige Datei auf Korrektheit und bricht den Kopiervorgang u.U. ab. Das betrifft allerdings nur die Standard-Ordner auf dem Handy. Sobald man bspw. fehlerhafte PDF-Dateien in den Ordner "Andere Dateien" kopiert, worauf dann nur der Picsel File Viewer zugreifen kann, klappt der Kopiervorgang allerdings.

Jedoch habe ich das Gefühl, dass der Picsel File Viewer in einer Art Sandbox läuft, weil er ständig nur mit einer Fehlermeldung "Dokument beschädigt" die Anzeige abbricht. Möglicherweise waren es aber auch einfach nur noch nicht genug fehlerhafte PDFs. ;-)

Zurück nochmal zum "Samsung PC Studio":
Da besagte Software die Datei vorfiltert, könnte man vermuten, dass das Handy wahrscheinlich über (z.B.) JPEGs exploitbar ist, weil seitens des Handys kaum bis gar nicht gefiltert wird. Falls man den Weg über das "Samsung PC Studio" gehen will, so müsste dieses erst reverse engineert und entsprechend gepatcht werden oder einfacher: Ein eigenes Programm zur Dateiübertragung per AT-Kommando schreiben.
Was ich auch noch ausprobieren muss, ist der Weg über Bluetooth. Vielleicht lässt sich per OBEX generell viel Arbeit sparen.


Twitter Bookmark Fuzzing Samsung SGH-D600  at del.icio.us Facebook Google Bookmarks FriendFeed Digg Fuzzing Samsung SGH-D600 Mixx Fuzzing Samsung SGH-D600 Bloglines Fuzzing Samsung SGH-D600 Technorati Fuzzing Samsung SGH-D600 Fark this: Fuzzing Samsung SGH-D600 Bookmark Fuzzing Samsung SGH-D600  at YahooMyWeb Bookmark Fuzzing Samsung SGH-D600  at Furl.net Bookmark Fuzzing Samsung SGH-D600  at reddit.com Bookmark Fuzzing Samsung SGH-D600  at blinklist.com Bookmark Fuzzing Samsung SGH-D600  at Spurl.net Bookmark Fuzzing Samsung SGH-D600  at NewsVine Bookmark Fuzzing Samsung SGH-D600  at Simpy.com Bookmark Fuzzing Samsung SGH-D600  at blogmarks Bookmark Fuzzing Samsung SGH-D600  with wists wong it! Bookmark using any bookmark manager! Stumble It! Print this article! E-mail this story to a friend! Identi.ca

Tag des iPhones und der Vorratsdatenspeicherung

09 11 2007 03:59
Heute beginnt der Verkauf des iPhones bei T-Mobile bzw. der Verkauf hat seit 00:00 Uhr bereits begonnen.

Zudem wird heute im Bundestag über das Gesetz abgestimmt (und wahrscheinlich mehrheitlich für "gut" befunden).

Worüber wohl in den Nachrichten eher berichtet werden wird ... ich sehe da schon eine deutliche Tendenz zum Erstgenannten.

Daher an dieser Stelle genauso ein paar Worte zum iPhone und im weiteren Verlauf des Tages zum Beschluss:
Das iPhone von Apple kostet (wohl) 400 EUR + 24 Monate lang mindestens 49 EUR. Zudem hat es als stark multimedial geprägtes Handy kein UMTS, sondern nur EDGE. Abgesehen davon, dass man dann 24 Monate lang an T-Mobile gebunden ist, sofern man nicht sein teures Handy irgendwohin zum SIM-Lock entfernen schickt (oder es selber macht), so hat es auch kein GPS, dafür kann man sich durch die Landkarte scrollen ...

So wie gehört habe, ist man auch von den Dateiformaten, die man abspielen kann, bislang auf Apples eigene beschränkt. Wofür soll man nochmal so viel Geld bezahlen ?

Empfehlung: OpenMoko. Kostet weniger, hat Linux als OS und kann somit von jedem selber erweitert werden. Hier braucht man also nichts erst zu hacken, was vielleicht auch nicht jeder kann, und schon gar nicht erst läuft man Gefahr, dass beim nächsten Update das Handy deaktiviert wird. Ein Katz-und-Maus-Spiel mit Apple wird also auch nicht nötig.


Twitter Bookmark Tag des iPhones und der Vorratsdatenspeicherung  at del.icio.us Facebook Google Bookmarks FriendFeed Digg Tag des iPhones und der Vorratsdatenspeicherung Mixx Tag des iPhones und der Vorratsdatenspeicherung Bloglines Tag des iPhones und der Vorratsdatenspeicherung Technorati Tag des iPhones und der Vorratsdatenspeicherung Fark this: Tag des iPhones und der Vorratsdatenspeicherung Bookmark Tag des iPhones und der Vorratsdatenspeicherung  at YahooMyWeb Bookmark Tag des iPhones und der Vorratsdatenspeicherung  at Furl.net Bookmark Tag des iPhones und der Vorratsdatenspeicherung  at reddit.com Bookmark Tag des iPhones und der Vorratsdatenspeicherung  at blinklist.com Bookmark Tag des iPhones und der Vorratsdatenspeicherung  at Spurl.net Bookmark Tag des iPhones und der Vorratsdatenspeicherung  at NewsVine Bookmark Tag des iPhones und der Vorratsdatenspeicherung  at Simpy.com Bookmark Tag des iPhones und der Vorratsdatenspeicherung  at blogmarks Bookmark Tag des iPhones und der Vorratsdatenspeicherung  with wists wong it! Bookmark using any bookmark manager! Stumble It! Print this article! E-mail this story to a friend! Identi.ca

Congstar verkauft SIM-Lock freie Handys ohne Branding

14 09 2007 17:29
Congstar verkauft nun auch SIM-Lock freie Handys, welche auch kein Branding tragen und nicht an einen Vertrag gebunden sind.

Ob die Preise dafür jetzt allerdings in Ordnung gehen, kann ich nicht sagen, da ich mich schon lange nicht mehr mit Handys beschäftigt habe.

Vermutlich werde ich recht wahrscheinlich nach Ablauf meines aktuellen Vertrages auch zu Congstar wechseln. Allerdings wird das neue Handy wohl vom Hersteller FIC sein - sprich: Ich unterstütze das OpenMoko Projekt.


Twitter Bookmark Congstar verkauft SIM-Lock freie Handys ohne Branding  at del.icio.us Facebook Google Bookmarks FriendFeed Digg Congstar verkauft SIM-Lock freie Handys ohne Branding Mixx Congstar verkauft SIM-Lock freie Handys ohne Branding Bloglines Congstar verkauft SIM-Lock freie Handys ohne Branding Technorati Congstar verkauft SIM-Lock freie Handys ohne Branding Fark this: Congstar verkauft SIM-Lock freie Handys ohne Branding Bookmark Congstar verkauft SIM-Lock freie Handys ohne Branding  at YahooMyWeb Bookmark Congstar verkauft SIM-Lock freie Handys ohne Branding  at Furl.net Bookmark Congstar verkauft SIM-Lock freie Handys ohne Branding  at reddit.com Bookmark Congstar verkauft SIM-Lock freie Handys ohne Branding  at blinklist.com Bookmark Congstar verkauft SIM-Lock freie Handys ohne Branding  at Spurl.net Bookmark Congstar verkauft SIM-Lock freie Handys ohne Branding  at NewsVine Bookmark Congstar verkauft SIM-Lock freie Handys ohne Branding  at Simpy.com Bookmark Congstar verkauft SIM-Lock freie Handys ohne Branding  at blogmarks Bookmark Congstar verkauft SIM-Lock freie Handys ohne Branding  with wists wong it! Bookmark using any bookmark manager! Stumble It! Print this article! E-mail this story to a friend! Identi.ca

UMTS - Mehr Fluch als Segen

16 04 2007 01:20
Ein Bekannter von mir hat sich einen neuen Job in Konstanz besorgt. Vorübergehend wohnt er allerdings noch in einer Ferienwohnung, wo er allerdings überhaupt keinen Telefon- und Internet-Anschluss hat, diesen aber dringend benötigt.

Als Besitzer eines Handys und einer Sprach-Flatrate dazu, ist das Problem des fehlenden Telefon-Anschlusses kein Problem. Aber Zugriff aufs Internet ist fast noch dringender und fehlt.

Also bleibt nur der Weg über das Stromnetz oder per Handy. Über Strom scheidet allerdings in Konstanz mangels Angebote aus. Satelliten-Schüsseln erfordern bislang noch einen Upstream per Telefonleitung, welche nicht nur deswegen ebenfalls wieder aus dem Rahmen des Möglichen fallen. Auch WiMAX ist nicht verfügbar. Leider besteht von der Ferienwohnung aus auch keine Möglichkeit auf irgendeinen Hotspot der T-Com zuzugreifen. Auch fremde WLANs sind nicht in Reichweite für 0815-WLAN-Hardware. Selbst wenn man sich also mit dem Besitzer des WLANs irgendwie verständigen könnte bzgl. einer Mitbenutzung von einigen Wochen, es ist keins in der Nähe.

Also bleibt tatsächlich nur das Handy mit GPRS oder UMTS. GPRS ist super langsam. In der Praxis fällt GPRS weit unter das Niveau von 56K-Modems - dies wäre er sogar noch gewöhnt gewesen.
Letztendlich sind wir auch wieder bei GPRS gelandet, obwohl es erst UMTS werden sollte.


"UMTS - Mehr Fluch als Segen" vollständig lesen


Twitter Bookmark UMTS - Mehr Fluch als Segen  at del.icio.us Facebook Google Bookmarks FriendFeed Digg UMTS - Mehr Fluch als Segen Mixx UMTS - Mehr Fluch als Segen Bloglines UMTS - Mehr Fluch als Segen Technorati UMTS - Mehr Fluch als Segen Fark this: UMTS - Mehr Fluch als Segen Bookmark UMTS - Mehr Fluch als Segen  at YahooMyWeb Bookmark UMTS - Mehr Fluch als Segen  at Furl.net Bookmark UMTS - Mehr Fluch als Segen  at reddit.com Bookmark UMTS - Mehr Fluch als Segen  at blinklist.com Bookmark UMTS - Mehr Fluch als Segen  at Spurl.net Bookmark UMTS - Mehr Fluch als Segen  at NewsVine Bookmark UMTS - Mehr Fluch als Segen  at Simpy.com Bookmark UMTS - Mehr Fluch als Segen  at blogmarks Bookmark UMTS - Mehr Fluch als Segen  with wists wong it! Bookmark using any bookmark manager! Stumble It! Print this article! E-mail this story to a friend! Identi.ca

Langsamer USB-Transfer mit Samsung SGH-D600

11 04 2007 03:29
Ich habe sicherlich schon mal in einem meiner alten Berichte über das Handy-Modell SGH-D600 von Samsung erwähnt, dass der USB-Transfer irre langsam ist.

Für die Übertragung von vielen Fotos ist Bluetooth vielleicht nicht die beste Wahl, da sie einzeln übertragen werden müssen und so viel Tipparbeit machen, so dass man hier besser auf die Datenübertragung per USB-Kabel zurückgreift. Wer aber Videos transferiert, der sollte hier echt zu Bluetooth greifen, da die Übertragung wesentlich schneller von statten geht.

Ich habe eben ein Video mit einer Größe von knapp 43 MB in sage und schreibe 46 Minuten aus dem internen Speicher transferiert, was einen Durchsatz von 0,93 MB pro Minute macht. Nicht pro Sekunde !
Knappe 16 Kilobyte pro Sekunde entsprechen ungefähr der Transferrate einer ISDN-Kanalbündelung.

Mein alter Laptop verfügt zwar nur über zwei USB 1.1 Ports, aber darauf ist diese wahnwitzige Geschwindigkeit nicht zurückzuführen. Das ist einfach echt beschissen. :-/
Wenigstens wird auf der Produktseite nicht mit USB 2.0 geworben ...


Twitter Bookmark Langsamer USB-Transfer mit Samsung SGH-D600  at del.icio.us Facebook Google Bookmarks FriendFeed Digg Langsamer USB-Transfer mit Samsung SGH-D600 Mixx Langsamer USB-Transfer mit Samsung SGH-D600 Bloglines Langsamer USB-Transfer mit Samsung SGH-D600 Technorati Langsamer USB-Transfer mit Samsung SGH-D600 Fark this: Langsamer USB-Transfer mit Samsung SGH-D600 Bookmark Langsamer USB-Transfer mit Samsung SGH-D600  at YahooMyWeb Bookmark Langsamer USB-Transfer mit Samsung SGH-D600  at Furl.net Bookmark Langsamer USB-Transfer mit Samsung SGH-D600  at reddit.com Bookmark Langsamer USB-Transfer mit Samsung SGH-D600  at blinklist.com Bookmark Langsamer USB-Transfer mit Samsung SGH-D600  at Spurl.net Bookmark Langsamer USB-Transfer mit Samsung SGH-D600  at NewsVine Bookmark Langsamer USB-Transfer mit Samsung SGH-D600  at Simpy.com Bookmark Langsamer USB-Transfer mit Samsung SGH-D600  at blogmarks Bookmark Langsamer USB-Transfer mit Samsung SGH-D600  with wists wong it! Bookmark using any bookmark manager! Stumble It! Print this article! E-mail this story to a friend! Identi.ca