Neue Sicherheitsfeatures in Firefox 3.x

21 11 2007 22:01
Okay, eigentlich ist der Titel nicht ganz richtig, denn in diesem Beitrag werde ich mich ausschließlich mit den sichtbaren Features beschäftigen. Nicht sichtbare Features wie (das umstrittene) "HTTP-only"-Flag zeige ich hier nicht, sondern verweise auf das inoffizielle Changelog von den Mozilla-Entwicklern.

Die Screenshots lasse ich weitgehend einfach für sich selber sprechen:

Wie man sieht gibt es jetzt ziemliche Probleme für self-signed SSL-Zertifikate bzw. SSL-Zertifikate von CAcert. Da der Benutzer jetzt nicht mehr zu einer Interaktion gezwungen wird, werden vermutlich mehr Benutzer als vorher eine solche Webseite nicht (mehr) aufsuchen.

Normalerweise wird dem unbedarften Benutzer anhand des geschlossenen Vorhängeschloss-Symbols erklärt, dass die Webseite sicher ist. In Firefox 3.x wurde dieses Symbol aber hinter der URL in der Navigationsleiste entfernt. Das ist eine ziemlich schlechte Entscheidung wie ich finde. Zwar gibt es das Symbol wie schon in Firefox 2.x noch einmal in der Statusleiste, aber ich fürchte, dass dies dem ein oder anderen Benutzer nicht auffallen wird.
Wer auf das Symbol in der Statusleiste klickt, bekommt das gleiche Ergebnis zu sehen als hätte er auf das Favicon in der Navigationsleiste geklickt.



Trackbacks


Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

*

*


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.



Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!