M-Audio MIDISPORT Uno und Windows 7

02 05 2010 23:59
Unter Umständen hat man Probleme beim Betrieb des M-Audio MIDISPORT Uno in Verbindung mit Microsoft Windows 7 - egal ob 32 oder 64 Bit. Dies hängt von der jeweiligen Hardware-Revision ab.

Um das sonst eigentliche Plug'n'Play-Gerät lauffähig zu bekommen, installiert man die vorhandenen Treiber. Für Windows 7 hat sich M-Audio allerdings viel Zeit gelassen und es gibt bislang nur recht gut versteckte Beta-Treiber, die man hier findet (für 32/64 Bit):

http://forums.m-audio.com/showthread.php?18743-Windows-MIDISport-Series-BETA-Driver-DOWNLOAD


Supersaw

21 03 2010 16:26

Beatmaking in six minutes

18 03 2010 23:35
Beatmaking in six minutes:

http://www.youtube.com/watch?v=n_dPrujJ63E


Time Warp Lab - Workshops & Seminare

29 03 2008 17:39
Am Tag der TDK Time Warp selbst - also am 05.04. - findet auch das Time Warp Lab statt. Time Warp Lab steht hierbei für zahlreiche kostenlose Workshops und Seminare zu denen man sich allerdings verbindlich anmelden muss.

Seit Februar bin ich fast täglich auf der Webseite gewesen, um die Startzeit der einzelnen Workshops in Erfahrung zu bringen sowie das Datum, ab wann Anmeldungen möglich sind, da mich die Workshops "Mastering" und "Traktor DJ Studio" doch ganz besonders interessieren.

Kurz vor Ostern habe ich es allerdings wohl einmal versäumt nachzuschauen, was jetzt darin resultiert, dass ich nur am "Mastering"-Workshop teilnehmen kann, da der Workshop "Traktor DJ Studio" bereits vollkommen ausgebucht ist. Eine lange Warteschlange existiert dazu bereits auch schon - es kann ja durchaus sein, dass sich noch jemand abmeldet.

Ich hoffe nur für all die, die sich zum "Traktor DJ Studio"-Workshop angemeldet haben und sich doch noch umentscheiden und nicht hingehen, dass sie sich auch definitiv davon abmelden und nicht einfach stillschweigend weg bleiben ... das wäre ein sehr unsoziales Verhalten anderen Interessenten gegenüber (und davon gibt es noch genug, s.o.).

Jedenfalls freue ich mich zumindest schon einmal auf den "Mastering"-Workshop. Wahrscheinlich kann ich dabei noch einiges lernen.


Akai MPD32

29 01 2008 16:12
Auf der WNAMM 2008 wurde der Nachfolger des Akai MPD24 vorgestellt: MPD32.

Wenn die Pads jetzt noch beleuchtet wären, so wie beim Korg padKontrol (wie zum Beispiel hier), dann wüsste ich endlich, welchen Pad-Kontroller ich mir kaufen würde. Denn ein (für mich) wesentlicher Unterschied zwischen dem MPD24 und dem MPD32 ist der, dass die Endlosdrehregler nun endlich auch relative MIDI-Werte (NPNR) senden !

Nur der Vollständigkeit wegen: Es gibt auch einen 16 Pad MIDI-Kontroller von M-Audio namens Trigger Finger.


Update für Reason - 4.01

19 01 2008 19:46
Seit ca. 10 Tagen gibt es ein Update für Reason 4 von der Soundschmiede Propellerhead.
Die neuste Version (4.01) bringt, wie es sich vermuten lässt, zahlreiche Bugfixes mit sich. Auch einige neue Features bzw. Anpassungen sind mit dabei.

Wer die Sounddemos des neuen Synthesizer namens Thor kennt, der erkennt sicherlich auch diesen kleinen Trance-Nachbau (MP3) von mir.


Reason 4 heute veröffentlicht

26 09 2007 13:55
Reason 4 wurde heute vor ein paar Stunden von dem schwedischen Unternehmen Propellerhead veröffentlicht.

Die Demo habe ich mir vorhin direkt besorgt und auch schon etwas damit rum gespielt. Schön ist, dass endlich das Tempo (und Takt) automatisiert werden kann, ohne dafür auf z.B. Steinberg Cubase zurückgreifen zu müssen.

Mit an Bord ist auch der neue Synthesizer Thor, um den ich mich allerdings noch nicht gekümmert habe. Toll ist auch der RPG-8, der wesentlich umfangreicher ist als jede eigene Konstruktion eines Arpeggiators.

Was mir auch noch direkt positiv aufgefallen ist, ist, dass man bei der Auswahl eines Redrum-Samples oder Patches, während der Song läuft, schon das neue Ergebnis hören kann, ohne es wirklich übernehmen zu müssen. Das ist wesentlich besser als das Sample nur anhören zu können als Vorschau.
Zu wesentlich mehr bin ich bislang noch nicht gekommen. :-D

Update: Außerdem unterstützt Reason nun auch Lokalisierungen. Thor habe ich mir jetzt auch angeschaut. Richtig phätter Synth. :-)
Neu ist auch noch ein zusätzliches Tool-Fenster.